Thomas Kita in der Dodesheide

Unser Betreuungsangebot für Ihr Kind

Drei integrative Ganztagsgruppen mit 18 Kindern, eine Regelgruppe mit 25 Kindern und eine Krippengruppe mit 15 Kindern.

Wir bieten Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren die Möglichkeit unsere Kita zu besuchen. Von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr haben wir für Sie geöffnet.

Pädagogische Konzeption

Wir fördern Kinder in ihrer individuellen Entwicklung, begleiten sie und geben ihnen Zeit und Raum dafür. Die Mitarbeiter*innen stehen den Kindern als verlässliche Entwicklungsbegleiter zur Seite und zeichnen sich durch fachliche Kompetenz aus.

Wir bieten Kindern Erfahrungsräume für ganzheitliche Bildungsprozesse, selbstbestimmtes Handeln und orientieren uns an ihren Ressourcen. Unsere Kindertagesstätte ist ein Lernort, an dem sich Kinder vielfältig die Welt aneignen können.

Wir gestalten die Arbeit mit den Eltern vertrauensvoll und aktiv, dabei arbeiten wir auf Grundlage einer Erziehungspartnerschaft miteinander.

Offene Arbeit

Unser Konzept basiert auf der Grundlage der „offenen Arbeit“. In den unterschiedlich gestalteten Gruppenräumen (Bauen, Forschen, Rollenspiel, Kreativität) bieten wir den Kindern ein anregendes Lernumfeld. Das freie Spiel, die gruppenübergreifenden Angebote, Morgenkreise, gemeinsames Singen, ergänzen die Arbeit.

Integration

Kinder mit und ohne Behinderung werden in unserer Einrichtung gemeinsam betreut. Heilpädagogische Fachkräfte begleiten und unterstützen die Kinder mit erhöhtem Förderbedarf in ihrer Entwicklung. Bei Bedarf ist auch Integration in der Krippe möglich.

Die Arbeit wird ergänzt durch eine Logopädin und eine Ergotherapeutin.

Sprach – Kita

Wir beteiligen uns am Bundesprogramm Sprach – Kitas „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Die alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion und die Zusammenarbeit mit den Eltern stehen dabei im Mittelpunkt.

Familienzentrum

Gemeinsam mit der Thomaskirchengemeinde und Kindertagesstätte am Limberg bilden wir das Familienzentrum. Unsere Aufgabe ist es Familien im Alltag zu stärken, die Erziehungskompetenz von Eltern zu fördern und Kinder zu entwicklungsgerecht zu unterstützen.

Wir bieten Angebote im Bereich Begegnung, Betreuung, Bildung und Beratung.

Anmeldungen

An jedem 2. Dienstag im Monat (nicht im Juli und August) bieten wir in der Zeit von 14.00 bis 15.30 Uhr Informationsnachmittage an. Sie können die Einrichtung besichtigen und wir beantworten gern ihre Fragen.

Schriftliche Anmeldungen erfolgen nur noch über die Internetseite der Stadt Osnabrück.

Weitere Bildimpressionen